Alsterschlösschen Burg Henneberg – Kulturzauber 2022

Alsterschlösschen Burg Henneberg – Kulturzauber 2022

Open Air Veranstaltungen in Hamburgs einziger Ritterburg, im Alsterschlösschen Burg Henneberg

Fast wie im Disney Land: In einer märchenhaften Umgebung steht das kleine Alsterschlösschen Burg Henneberg. Dieses fast vergessene Kleinod in der Hamburger Alsterregion zeigt vom 06.09. bis 18.09.2022 auf der
Open- Air-Bühne ein vielseitiges und unterhaltsames Kulturprogramm. Vom abwechslungsreichen Spektakel für Kinder und Familien bis hin zum spannendem Abendprogramm – für jeden ist garantiert etwas dabei. Die Burg Henneberg gilt bisher als ein Geheimtipp in der Hamburger Kulturszene.

Der Kulturzauber der Burg Henneberg bietet ein zauberhaftes Ambiente. Nachmittags- und Abendprogramm stellen einen gelungenen Mix dar. Zwischen Kinder- und Familienprogramm sowie Theater und Musik für Erwachsene wird viel geboten. Mit jeder Eintrittskarte können die Besucher auch das Burggelände erkunden und das traumhafte Areal am Wasser (Alster) genießen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Gleich am 06.09. startet um 19.30 h die Band Jeden Tag Silvester, die mit norddeutscher Ehrlichkeit erzählen, was in ihren Köpfen vor sich geht und was sie bewegt und die Gäste mit ihren Popmelodien umarmen.
Überraschen werden einige Hamburger Künstler, wie Inga Rumpf, Reinhold Beckmann, Jon Flemming Olsen, Lennard A. Salomon und LaLeLu genauso wie die Newcomer David Beta, Lukas Droese und Nadine Fingerhut, die unter dem Label „Dreigestirn“ demnächst auch auf Deutschland- Tournee gehen werden. Abgerundet wird das Programm durch internationale Bands wie Electric Light Orchestra Tribute by Phil Bates – sie präsentieren unsterbliche Welthits wie „Livin‘ Thing“, „Evil Woman“, „Hold On Tight“, „Sweet Talkin‘ Woman“ oder „Turn To Stone“, ReCartney mit Welthits von Paul McCartney und Naturally7 die sehr erfolgreiche Vocal Play – A cacapella – Gruppe aus New York. Insbesondere auf Nigel Connell, der bei dem Paul McCartney Geburtstagskonzert in der Fabrik begeisterte, können sich die Besucher freuen.

In dem einzigartigen Burg-Ambiente darf ein Hauch Klassik nicht fehlen, das Streichquartett – Kaiser Quartett – zeichnet dadurch aus, dass sie überwiegend Eigenkompositionen spielen, die als Popmusik bezeichnet werden können, sich aber durchaus auch als Klassik ausweisen.

Es darf auch laut gelacht werden und dafür sorgen der Komiker Jörg Knör mit seinem “Comeback des Lebens” und das Improvisationstheater hidden shakespeare.
Die Kulturreihe bietet zudem mit der legendären Kinderproduktion Leuchtende Augen für alle „Ritter Rost“ Fans einen besonderen Nachmittag. Auch der Löwe Boltan sucht einen Freund und Zora Zampanos Zirkusshow entführt die Kinder in die faszinierende Welt des Zirkus

Burg Henneberg – eine Ritterburg im mittelalterlichen Stil – ein Nachbau der Burg Henneberg in Thüringen, im Maßstab 1:4. Hamburgs einzige Burg, umgeben von romantischem Grün, ist ein märchenhafter Ort der Begegnung und Inspiration in der Alsterregion.
Am Alsterlauf an der Poppenbüttler Schleuse befindet sich das einzigartige Parkgebiet. Das mittelalterlich wirkende Schmuckstück ist erst 130 Jahren alt und wurde damals von einem Großgrundbesitzer für seine Tochter im Miniaturstil gebaut.
Seit 1991 steht die Burg Henneberg unter Denkmalschutz. Die heutigen Eigentümer entdeckten das Kleinod 2013. Sie gründeten 2014 die gemeinnützige „Stiftung Burg Henneberg“. Die Burg Henneberg gilt bisher als ein Geheimtipp in der Hamburger Kulturszene. Es sind klein, ausgesuchte Veranstaltungen im Rittersaal, mit denen sich die Stiftung Burg Henneberg für die Förderung von Kunst, Kultur und Gesundheit einsetzt.

Tickets hier: https://hypertension.reservix.de/p/reservix/group/410500